Einführung des Neuen Kommunalen Haushalts- und Rechnungswesen (NKHR) in Baden-Württemberg

Die Schüllermann Unternehmensgruppe ist seit dem Beginn der Reform des kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens bundesweit in die Umstellungsprozesse mehrerer hundert Doppik-Projekte eingebunden. So unterstützen wir seit einigen Jahrzehnten die Einrichtungen der öffentlichen Hand u. a. bei der Einführung des doppischen Rechnungswesens, der Erfassung und Bewertung des Anlagevermögens, der Implementierung der gemeindespezifischen Kostenrechnung und der Erstellung und Prüfung von Eröffnungsbilanzen sowie Jahresabschlüssen. 

In Baden-Württemberg sind wir aktuell für mehr als 100 Städte/Gemeinden sowie mehrere Landkreise tätig.

Durch die Tätigkeits- und Ausbildungsprofile unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte, Unternehmensberater, geprüfte Controller, geprüfte Bilanzbuchhalter – sind unsere Unternehmen in der Lage, den gesamten Umfang der Fachberatung abzudecken.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie uns oder vereinbaren Sie mit uns einen individuellen Termin. Gerne kommen wir bei Ihnen vorbei.

Wladimir Krasowitzki
Dipl.-Betriebswirt (FH-UA)
Wirtschaftsprüfer - Steuerberater
Telefon: 07571 92790-31
mehr

Dominik Diettrich
Dipl.-Betriebswirt (FH)
Telefon: 07571 92790-32
mehr